... freuen Sie sich auf die Entspannung ...

Die traditionelle Thai-Massage

Die 2.500 Jahre alte „Traditionelle Thai-Druckmassage“ ertastet und stimuliert unsichtbare Energiepunkte (Sen); der Körper wird systematisch gelockert, gedehnt und bewegt.

Die traditionelle Thai-Massage richtet sich auch an besondere Zielgruppen wie Sportler, körperlich schwer arbeitende aber auch körperlich passive und ältere Menschen.

Die Selbstheilungskräfte werden angeregt.

Geist und Seele leben auf

Aromaöl-Massage

Die Ganzkörpermassage mit ätherischen Ölen ist die wohl
angenehmste Form der Aromatherapie.

Die Massage führt zu einer tiefen Entspannung
des gesamten Nervensystems, löst Muskelverspannungen
und steigert das Wohlbefinden.

Fühlen Sie sich wie neugeboren

Kurzmassagen

Zwischendurch oder rund um die Mittagspause bieten wir auch Kurzmassagen an.

Anti-Stress-Massage
Entspannt gezielt Nacken-Schulter und oberen Rückenbereich

Kopfmassage
Fördert die Durchblutung und Sauerstoffversorgung. Sie hat aber auch auf den ganzen Körper belebende und gleichzeitig entspannende Wirkung.

Fußmassage
Sie entfaltet eine positive Wirkung auf Körper, Geist, Seele und das Immunsystem.

Traditionelle Thai-Massage & Aromaöl-Massage

  • 60 Minuten 39,- €
  • 90 Minuten 56,- €
  • 120 Minuten 72,- €
  • Wenn Sie als Paar kommen,
    zahlen Sie für 60 Minuten zusammen
    72,- €

Kurzmassagen

  • jeweils 30 Minuten 23,- €

Zu Steigerung der therapeutischen Wirkung verwenden wir auf Wunsch und zu einem
Aufpreis von 3,- € „Tiger Balm“, eine Campher- und Minzölhaltige Salbe.

Alle genannten Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen MwSt.

Schenken & Sparen

Es gibt so viele Anlässe Danke zu sagen!

Schenken Sie sich und Ihren Lieben Entspannung und Erholung pur!

Alle Angebote erhalten Sie auch als
Geschenk-Gutschein
.

Sparen Sie mit der Bonuskarte!

Ihre Treue wird belohnt:
11 Massagen zum Preis von 10!

Über mich

Meine Ausbildung und Prüfung zur staatlich anerkannten Thai – Masseurin habe ich an der renommierten THE WAT PO Traditional School in Bangkok, Thailand absolviert.

Es folgten viele Jahre Praxis und Erfahrung in Traditioneller Thailändischer Massage in Thailand und Deutschland.

Im September 2012 begann mein Weg in die Selbständigkeit.

Da ich von vielen Freunden und Verwandten THIP genannt werde, eröffnete ich gemeinsam mit meinem Lebensgefährten „THAI-THIP“, das Studio für Traditionelle Thailändische Massage, das sich bis heute unverändert am Standort Römerstr. 425a in Moers-Asberg befindet und das ich zum 1. 4. 2019 auf meine Tochter übertragen habe.

Nach einer privaten Auszeit in Thailand und „Corona“-bedingten Unterbrechungen konnte ich endlich im April 2021„UTHAl’s MASSAGE in der PASSAGE“ eröffnen, nachdem zuvor umfangreiche Umbau- und Renovierungsarbeiten des Ladenlokals erfolgt waren.

Mein Ziel ist es, meine ganze Erfahrung und Kompetenz an meiner neuen Wirkungsstätte einzubringen, um möglichst vielen Menschen Entspannung und Wohlbefinden zu bieten, aber auch Lebensqualität nach Phasen von Stress, Schmerz und Überanstrengung zurückzubringen.

Galerie

Die Traditionelle Thai-Druckmassage

Die TTM steht im Gegensatz zur traditionellen europäischen Massage, bei der die Muskulatur lediglich gelockert wird.

Die Pressur erfolgt durch Finger, Daumen und Ellenbogen, in manchen Ausprägungen auch durch die Füße.
Das Ergebnis ist die Aktivierung der Lebensenergie und eine innere Balance.
Die TTM arbeitet ohne Öl.

Genießen Sie das Gefühl, wenn sich Muskel für Muskel löst und neu energetisiert wird.

Aromaöl-Massage

Das bei der Massage verwendete Basisöl kann mit ätherischen Ölen angereichert und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden.
So können Sie auf Wunsch zwischen dem entspannenden oder anregenden Effekt der Behandlung wählen.

Es wird an zehn Energielinien (Sen) und lokalen Punkten massiert;
Energieblockaden werden gelöst durch Pressur, Dehnung und Energielinienmassage.

Die Aromaöl-Massage kann auch als reine Wellness-Massage mit überwiegend weicheren Streich- und Kreisbewegungen der massierenden Hände ausgeführt werden.